„Der Fluch des Mauren“ & eine neue Liebe

By 21. April 2010Allgemein

In Ralswiek fand am Montag ein großes Treffen statt. Unser Held Klaus Störtebeker, alias Sascha Gluth, traf das erste Mal auf seine große Liebe Maria, Claudia Gaebel. Zum Glück waren sich die Zwei sofort sympathisch 😉 da kann unsere neue Saison ja losgehen!

Das Treffen hatte mehrere Gründe: zum Einen konnten die Zwei sich so schon einmal vorab kennenlernen, zum Anderen sollte Claudia zum Vorreiten erscheinen – ein Klacks für die junge Dame, da sie auf dem Rücken der Pferde zu Hause ist. Und da die Beiden schon einmal da waren, wurden auch gleich Fotos für das Plakat 2011 aufgenommen – Vorbereitung ist eben Alles!

Wenn sich unser „frischgebackenen Bühnenpaar“ trifft, darf die Presse natürlich auch nicht fehlen ;). So konnte man heute in der Bildzeitung von ihrem ersten Treffen lesen und sehen wie unser Pärchen gemeinsam „privat“ aussieht. „Des Kaisers neue Kleider“ sind noch im Entstehungsprozess bei unserer Kostümbildnerin Christina Maass und werden gerade auf unserer Darsteller zu geschnitten. Aber bald ist es soweit 😉 Dann wird es die ersten Bilder unseres Traumpaares 2010 im Kostüm geben.

Posiert wurde vor der diesjährigen Kulisse – die Bühnenmaler sind endlich eingetroffen und schwingen ihre Pinsel mit vollem Elan, so dass zum Beginn der Probenzeit die Kulisse schon den perfekten Look haben wird! So lässt es sich doch gleich viel besser proben 😉

Mich persönlich hat es heute sehr gefreut im Rüganer Anzeiger einen Bericht über unsere neue Internetseite zu lesen. An dieser Stelle einen herzlichen Dank an Andreas Pfaffe, dem Redakteur, welcher uns seid vielen Jahren begleitet und bei allen wichtigen Ereignisse dabei ist, um über unsere Geschehnisse zu berichten! Wir freuen uns jetzt schon auf seine Interviews und Berichterstattungen, die wir natürlich auch hier veröffentlichen werden.

Wer möchte kann auch direkt beim Rüganer Anzeiger Berichterstattungen der aktuellen Saison und der letzten Jahre im Onlinearchiv nachlesen.

In knapp zwei Wochen fangen unsere Proben an, unsere Vorfreude und Aufregung steigt täglich! Natürlich wird es dann an dieser Stelle auch Berichte direkt, live und in Farbe von der Bühne geben, damit Sie, liebe Leser, immer bestens informiert sind.

Also, bald gibt es wieder neue News von mir!
Liebe Grüße aus dem Piratendörfchen Ralswiek,
Ihre Piratentochter

Wir freuen uns auf Ihr FeedZurück!