Liebe Störtebeker Freunde,

leider konnten wir 2020 und 2021 nicht, wie erhofft, wieder unsere Segel setzen und Euch in ein neues Abenteuer entführen. Nun haben wir endlich dem Virus die Stirn geboten, sodass wir uns diesen Sommer 2022 endlich wiedersehen können!

Störtebeker, wie wir es alle kennen und lieben, darf wieder stattfinden!

2022 wird Klaus Störtebeker wieder sein Schiff besteigen und neuen Abenteuern „Im Angesicht des Wolfes“ entgegen segeln – Für einen Wimpernschlag der Geschichte waren wir getrennt – aber diesen Sommer sind wir endlich wieder vereint!


 

 

 

 

 
Wieviel möchtest Du zu Gunsten der Störtebeker Festspiele von deinem Kartenpreis spenden?

 
Der Restbetrag wird Dir an folgende Bankverbindung erstattet.
Rücküberweisung an:
Bearbeitungsgebühr, Systemgebühr und Versand können nicht erstattet werden.
Die Eintrittskarten brauchen nicht zurück geschickt werden, wenn das Formular ordnungsgemäß ausgefüllt worden ist. So sparen Sie Porto und Versand.
Bearbeitungsgebühr, Systemgebühr und Versand können nicht erstattet werden.
Rücküberweisung an:
Die Eintrittskarten brauchen nicht zurück geschickt werden, wenn das Formular ordnungsgemäß ausgefüllt worden ist. So sparen Sie Porto und Versand.
Es gilt bitte zu beachten, dass die System-und Bearbeitungsgebühren nicht erstattet werden, da diese Leistungen von uns erbracht worden sind. Somit gilt für alle 4 Optionen (Umtausch/Spende/Teilspende/Erstattung) der reine Kartenpreis.
* sind Pflichtfelder

Wir werden uns selbstverständlich zeitnah um Euer Anliegen kümmern.
Dennoch bitten wir Dich um etwas Geduld, denn es ist mit einem sehr hohen Bearbeitungsaufkommen zu rechnen –
Eine Bestätigungsemail wird automatisch, beim Eintreffen Deiner Anfrage, zugesandt. Sollte dies nicht so sein, bitte schau auch in Deinen Spamordner!
Unsere Büroöffnungszeiten sind:
Montag bis Donnerstag von 8.30 Uhr bis 16.30 Uhr, Freitag von 8.30 Uhr bis 13 Uhr

Telefon: 03838 31100 | eMail: info@stoertebeker.de

Wir freuen uns auf Dich!
„Gottes Freund und aller Welt Feind“!
Dein STÖRTEBEKER TEAM